home about follow BEAUTY STYLE TRAVEL DECO LIFE contact disclaimer

Dienstag, 23. April 2013

inspiration {Tattoos}

Bilder via Pinterest
Viele von euch wissen wahrscheinlich nicht, dass ich Tattoos liebe. Und mit lieben meine ich wirklich abgöttisch lieben. Manchmal verbringe ich ganze Nachmittage (ja, ich weiß, ich sollte eigentlich lernen) auf Pinterest und klicke mich durch die verschiedenen Boards, immer auf der Suche nach tollen Ideen und Inspirationen. Besonders angetan haben es mir kleine Symbole oder kurze, schöne Sprüche, die den Träger charakterisieren. Dabei meine ich nicht irgendwelche englischen Texte oder Modesymbole, die schon auf tausenden von Körpern existieren, sondern wirklich persönliche Kunst. Obwohl Tattoos meiner Meinung nach nicht einmal eine tiefgründige Bedeutung haben müssen, wenn das Motiv der Person selbst gefällt ist das doch schon Grund genug :)
Meistens finde ich Tattoos am schönsten, wenn sie komplett in Schwarz gehalten sind, aber habt ihr euch schon einmal Watercolor Tattoos angeschaut? Omg, ich könnt euch gar nicht vorstellen, wie absolut begeistert ich von ihnen bin :D
Das seltsame bei der Sache ist eigentlich, dass ich selbst kein einziges Tattoo habe. Seit ich ungefähr sechzehn bin faszinieren sie mich und ich war immer der festen Überzeugung, dass ich mir kurz nach meinem Achtzehnten eins stechen lassen würde. War wohl nicht so :D Das kommt nicht daher, dass ich Angst davor habe, dass es mir irgendwann nicht mehr gefallen wird, denn selbst wenn, dann symbolisiert das Tattoo mein früheres Ich und markiert einen Zeitpunkt in meinem Leben. Ich habe bis jetzt nur noch nicht die Idee gefunden, mit der ich mich wirklich komplett identifizieren könnte. Aber das wird auf jeden Fall meine neue Lieblingsbeschäftigung nach dem Abi: Mir mein persönliches Motiv auszudenken, dass ich mir dann hoffentlich im Herbst stechen lassen werde :)

Die Bilder die ihr hier seht, sind übrigens einfach nur Tattoos die ich schön finde oder deren Platzierung mir gefällt. Die, von denen ich mir überlege, sie mir stechen zu lassen, zeige ich lieber erst, wenn ich sie schon habe. Ist ein bisschen wie bei Babynamen, ich will nicht, dass jemand das Motiv schlecht macht :P

Puh, was für ein langer Laberpost :D Was sagt ihr zu Tattoos?
Würdet ihr euch ein Tattoo stechen lassen oder habt ihr vielleicht schon welche? Wenn ja, wo und was? :)

Kommentare:

  1. Ich liebe Tattoos und will später selbst ganz viele haben. Schöner Post, gefällt mir sehr :))

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde mir die Namen meiner Kinder gern tätowieren:))

    AntwortenLöschen
  3. ein ganz toller post den du da verfasst hast und ich bin irgendwie genau gleich wie du was diese sache betrifft :) hihi ich kann ebenfalls stundenlang auf tattoo-blogs, weheartit, tattoo fb-seiten und pinterest einfach durchklicken und mich inspirieren lassen. auch ich bin seit 16 jahren von tattoos inspiriert und möchte mir unbedingt eines stechen, das motiv habe ich bereits aber ich warte noch ein bisschen ab. auch ich finde kleine tattoos, sprüche usw. am tollsten jedoch nur wenn sie eine bedeutung im leben des trägers haben und auch die watercolor tattoos finde ich geil. persönlich möchte ich jedoch ein schwarzes ;) glg

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde tattoos toll, solang sie eine wichtige Bedeutung für die Person, die sie hat, haben. Schon allein aus dem Grund würde ich mir nie einfach einen fetten Stern, ein Herz oder eine Rose auf den Arm stechen lassen, weil das einfach jeder hat. Am liebsten mag ich kleine Bilder und Sprüche in schwarz... Ich liebe es, mir auf Youtube Videos anzugucken, in denen Persoen über ihre Tattoos sprechen und die einzelnen Geschichten dazu erzählen, das inspiriert mich immer total :)
    Aufjedenfall hätte ich später gerne ein Tattoo, und ich denke ich weiß auch schon was, aber ich warte noch ein bisschen...
    Liebst, Lola ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf YouTube findet man wirklich tolle Inspirationen, könnte da auch den ganzen Tag davorsitzen :)

      Löschen
  5. Bin gerade auf deinen Blog gestoßen und wollte dir nur ein Kompliment für dein tolles Layout machen :D

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  6. Erstmal danke für deinen Kommentar; genau das wollte ich erreichen :D

    Und ich liebe Tattoos ebenfalls sehr und bin wie du manchmal stundenlang unterwegs nach Inspirationen :) Ich habe bereits ein Tattoo am Fuß, aber schon in den nächsten Wochen soll ein zweites folgen, juii ich bin total aufgeregt :D Es gibt so so so viele wunderschöne Sachen!

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da wäre ich auch aufgeregt :D Aber wird sicher wunderschön :)

      Löschen
  7. Ich liebe Tattoos :)! habe selbst eine Schleife mit Schmetterlingen am Rücken und vorne an der Leiste Richtung Bein auch noch Blumen und Co. *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schleife mit den Schmetterlingen habe ich mir letztens auf deinem Blog angeschaut, sieht wirklich super aus :)

      Löschen
  8. Ich bin total begeistert von deinem Blog! :)
    Habe mir das Thema rund um deinen Zungenpiercing durchgelesen.
    Ehrlich gesagt hätte ich nie gedacht, dass Zunge piercen nicht weh tun soll. Die Zunge ist doch ein sehr empfindliches Körperteil.
    Aber gut, dass es keine so großen Schmerzen waren. ;)
    Ich bin schon ein wenig stolz darauf, dass du Leser meines Blogs bist. Du hast wirklich einen total schönen Blog und superschöne Bilder. :))
    Welche Kamera benutzt du denn?

    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥
      Ja, ich konnte es mir auch nicht vorstellen, obwohl es eigentlich jeder gesagt hat, bei der Zunge tut es ja schon verdammt weh wenn man nur draufbeißt :D
      Ich finde deinen Blog wirklich toll ud irgendwie einzigartig :)
      Ich persönlich benutze eine Canon 1100D, bekomme zum Abschluss aber hoffentlich eine Neue :) Die Bilder bei z.B. Outfitposts fotographiert mein Freund mit einer Canon 550D, er ist allerdings in Sachen Objektiven um einiges besser ausgestattet als ich :D

      Löschen
  9. schöne inspiration ♥

    Lieben Gruß
    Sarah von sanzibell.com

    AntwortenLöschen
  10. da gibt es schon echt tolle sachen, aber ich habe generell ein problem mit nadeln und schmerzen... ^^

    AntwortenLöschen
  11. klasse inspirationen <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  12. Du hast ja schon auf meine Blog meine Planungen kommentiert, dementsprechend: Ich liebe Tattoos. Sie sind (wenn sie gut gemacht sind) ein wirklich schöner Schmuck, für mich besser als jeder Ring, jede Kette etc. es je sein könnte. Haben sie dann für den Träger noch eine Bedeutung - umso besser.
    Leider fehlt mir noch das nötige Kleingeld um meine Pläne zu verwirklichen, aber das kommt schon noch... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit dem Geld ist immer so eine Sache... Wieso müsseb die schönsten Sachen auch immer so teuer sein? :D

      Löschen
  13. Ich kann gar nicht sagen, welche Tattoo mir am besten gefällt, sehr inspirierend auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare ♥